LUFTFAHRT

Aus Sicherheitsgründen dürfen in der Luft- und Raumfahrt nur schwer entflammbare Materialien eingesetzt werden.

Für extrudierte Kabelkanalabdeckungen auf dem Boden im Passagierbereich von Linienflugzeugen und in Cargoflugzeugen bietet Evonik flammhemmend ausgerüsteten VESTAMID® Extrusionsformmassen an. Durch die Verwendung halogen- und phosphorfreier, nicht migrierender Flammschutzmittel erfüllen sie das Kriterium der schweren Entflammbarkeit nach FAR 25.853 oder ABD 0031.

Die Formmassen VESTAMID®X7229 und X7167 sind bei Airbus nach folgenden Kriterien freigegeben:

  • FAR 25.853 (Brandtest)

  • Material-Spezifikation AIMS 04-01-004A und AIMS 04-01-004B

Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen unser Experte zur Verfügung.

Weitere High Performance Polymers für die Luft- und Raumfahrt finden Sie hier.

VESTAKEEP® PEEK