Handhabung und Logistik

Verlässlicher Partner

Transport Truck
Lieferung
VESTAMID® Formmassen werden in Granulatform in feuchtigkeitsdichten Gebinden mit 25 kg Fassungsvermögen geliefert; auf Wunsch werden auch Oktabins mit 1.000 kg Fassungsvermögen bereitgestellt. Die Lagerungsdauer ist nach unseren Erfahrungen bei üblichen Lagerbedingungen nahezu unbegrenzt, wenn die Verpackung nicht beschädigt ist. Eine Lagertemperatur von 45 °C sollte – vor allem bei weichgemachten Formmassen – nicht überschritten werden. In unseren allgemeinen technischen Lieferbedingungen garantieren wir bei unbeschädigter Verpackung und maximal 30 °C eine Lagerungszeit von zwei Jahren.
Trocknung
Aus einem gerade geöffneten Gebinde können die Formmassen ohne weitere Vortrocknung sofort verarbeitet werden. Die Trocknung des Granulats ist nur dann erforderlich, wenn die Verpackung beschädigt ist oder länger als zwei Stunden geöffnet war. In diesen Fällen sollten die Formmassen so lange getrocknet werden, bis der Wassergehalt wieder unter 0,1 Prozent gesunken ist. Ein zu hoher Feuchtigkeitsgehalt in der Formmasse führt zu Problemen in der Verarbeitung und/oder zu schlechten Formteileigenschaften.
Nach einer langen Trocknungszeit können sich die Formmassen verfärben. Bei weichmacherhaltigen Formmassen kann durch das Trocknen Weichmacher verloren gehen.
Unverträglichkeit mit anderen Thermoplasten
VESTAMID® Formmassen sind mit den meisten anderen Kunststoffen, auch mit anderen Polyamiden, nicht verträglich. Formteile aus VESTAMID®, die Spuren eines fremden Kunststoffes enthalten, weisen im Allgemeinen schlechtere Eigenschaften auf im Vergleich zu einem Formteil aus nicht verunreinigtem VESTAMID®. Vor Produktionsbeginn muss die Verarbeitungsmaschine daher sorgfältig gereinigt werden.
Einfärbung
VESTAMID® Formmassen stehen in verschiedenen Standardfarben zur Verfügung. Spezielle Farbeinstellungen sind bei einer ausreichend großen Abnahmemenge möglich. Die Formmassen können auch während der Verarbeitung eingefärbt werden. Hier sollten bevorzugt Masterbatches auf Basis PA 12 für PA-12- oder PEBA-Formmassen und PA 612 für PA-612-Formmassen verwendet werden. Für die VESTAMID® Terra-Reihe empfehlen wir Masterbatches auf Basis der jeweiligen Polymere.
Weiterführende Informationen
Bei detaillierten Fragen zur Lieferung wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice Center bzw. Ihren regionalen Ansprechpartner.
Europa/MENA