VESTAMID® für Personal Care

Pflegende Borsten

Formmassen von Evonik kommen in der Körperpflege zum Einsatz, wenn Filamente benötigt werden. Bereits ein Klassiker sind Zahnbürsten mit Borsten aus Polyamid 612 VESTAMID® D. Seit einigen Jahren ist der Einsatz von Polyamid 610 VESTAMID® Terra HS in diesem Bereich dazu gekommen.

VESTAMID D for filaments
Für ein strahlendes Lächeln
Mindestens zweimal täglich sollte jeder zur Zahnbürste greifen und sich – so die Empfehlung der Zahnärzte – alle zwei Monate eine neue gönnen. Damit Sie sich in dieser Zeit darauf verlassen können, dass die Zahnbürste ihre Funktion dauerhaft erfüllt, empfehlen wir Borsten aus Polyamid 612 VESTAMID D oder PA 610 VESTAMID HS. Denn die beste Zahnputztechnik ist nur so gut wie das Material, das dabei zum Einsatz kommt:
  • Aufgrund seiner exzellenten Rückstellelastizität verhindert VESTAMID, dass die Borsten aus der Form geraten.
  • Die Formmassen lassen sich einfach zu verschiedenen Borstenqualitäten verarbeiten – von weich bis hart, für Kinder wie für Erwachsene.
  • Sie erlauben vielfältige Modifikationen in der Geometrie und sind leicht einzufärben.
  • Es können Füllstoffe wie Natriumfluorid in Kinderzahnbürsten oder antimikrobielle Zuschlagstoffe eingearbeitet werden.
  • Selbstverständlich erfüllen die für Zahnbürstenborsten bereitgestellten VESTAMID Formmassen die Voraussetzungen für die Zulassung im Kontakt mit Mundschleimhäuten (Richtlinie 2002/72/EG sowie FDA).